Individuelle Vermögensverwaltung

Auf Basis von vertraglich vereinbarter Grundstrategie, Renditeziel, Vergleichsgrößen und einem vorher mit dem Kunden definierten maximalen Risiko trifft die BB-Wertpapier-Verwaltungsgesellschaft mbH selbstständig Anlageentscheidungen und überwacht die Entwicklung des Vermögens.

Vorteile im Detail:

  • Das Vermögen des Kunden wird gemäß dessen Vorgaben ohne laufende Rücksprache ab einem Betrag von 250.000 Euro angelegt.
  • Das Portfolio wird regelmäßig kontrolliert und angepasst.
  • Portfoliobestandteile werden bei schlechter Entwicklung ausgetauscht.
  • Die Märkte ständig im Blick wird darauf geachtet, dass das individuelle Risikobudget nicht überschritten wird.
  • Das Portfolio wird stets breit gestreut.
  • Im Bereich Research arbeitet die BB-Wertpapier-Verwaltungsgesellschaft mbH mit renommierten Analysehäusern zusammen.
  • Regelmäßige Sitzungen des Anlageausschuss sorgen zusätzlich für die konsequente Einhaltung der definierten Anlageziele.

 

Die Unabhängigkeit von Banken und Investmentgesellschaften ist für die
BB- Wertpapier-Verwaltungsgesellschaft essenziell. Nur so kann ohne Interessenskonflikte gearbeitet werden.

Michael Beyerle

mbeyerle